jeudi 13 juillet 2006

Sting @ Galgenberg Esch/Alzette 13.07.06








An English Man in Esch
Ein anspruchsvolles Open-Air-Konzert

Das Sting-Konzert am Donnerstag im Stade Emile Mayrisch war musikalisch von höchster Klasse. 18 000 Fans aus der Großregion fanden sich dort ein, um Stings Broken Music Tour 2006 zu genießen.

Der von „100 Jahre Esch“ und der BCEE präsentierte Höhepunkt des luxemburgischen Musik-Sommers bestätigte, dass der 55-jährige Brite mit bürgerlichem Namen Gordon Matthew Sumner trotz Hörproblemen musikalisch nicht zum alten Eisen gehört.

Gleich zu Beginn leitete der ehemalige Englisch-Lehrer aus der Gegend um Newcastle mit dem Evergreen „Message in a bottle“ eine sehr ausgewogene Setlist mit abwechselnd leisen und rockigeren Tönen ein. Der ehemalige Police- Gründer und mittlerweile langjährige Solo-Künstler gab ein erfrischendes Best Of seiner Diskographie zum Besten, in dem Hits
wie „English Man in New York“, „Every breath you take“, „Roxanne“ oder „Desert Rose“ nicht fehlen durften.

0 Comments:

Enregistrer un commentaire

Links to this post:

Créer un lien

<< Home